Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein eV

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Straße 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag nach telefonischer Absprache, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Sonntag, 29 März 2020

Oberlungwitzer SV - SV Merkur 06 Oelsnitz // 2:0

  • Veröffentlicht: Sonntag, 08. Dezember 2019 23:10
  • Geschrieben von Kai Wuestner

Oberlungwitzer SV - SV Merkur 06 Oelsnitz // 2:0

Im Heimspiel gegen die Nummer 3 im Vogtland gaben die Oberlungwitzer die richtige Antwort auf das Fortunaspiel. Ein nie gefährdeter 2:0 Heimsieg, der für die Sperkenstädter sehr schmeichelhaft ausfiel, sorgte dafür, das der OSV sich wieder etwas Luft zu den Abstiegsrängen verschaffen konnte. Mit dem geliebten Oberlungwitzer Pressing setzte man die gegnerische Abwehr unter Druck und versuchte lange Bälle auf die gefährlichen Oelsnitzer Spitzen zu verhindern. Keine viertel Stunde war gespielt, als Stefan Rücker eine Flanke von Luca Winter auf Pierre Grabandt ablegte. Unsere Nummer 9 schloss trocken zum 1:0 ab. in der restlichen ersten Hälfte waren die Oberlungwitzer Feldüberlegen und kreierten einige Möglichkeiten aus dem eigenen Ballbesitz. Letztlich war es aber eine Eckenvariante, welche das verdiente 2:0 brachte. Nach Gewusel im Strafraum erkannte Nils Leuschner die Situation als erstes und drückte das Streitobjekt über die Linie. In der zweiten Hälfte kamen die Oelsnitzer einige Male vor das OSV-Tor, richtig gefährlich wurde es aber nur einmal nach Kopfball R.Hofman. Vor dem Merkurtor ließen die Oberlungwitzer hingegen wieder rund 10 100%ige liegen. Teilweise scheiterte man am leeren Tor oder am Querbalken. Nicht auszudenken, wenn sich diese Ineffizienz noch gerächt hätte, aber die Oberlungwitzer spielten den Vorsprung, auch dank den Einwechslungen von Marcel Sonntag und John Weise, routiniert runter.

Fazit: Am Ende können wir den Tabellenfünften, dank einer "OK-Leistung", knacken, auch wenn einige Akteure nicht in ihrer Bestform spielten. Im Dezember gibt die Tabelle auch schon eine gewissen Aussagekraft her, der OSV belegt aktuell einen guten 11.Platz und hat nächste Woche die Chance aus eigener Kraft einstellig zu überwintern.