Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein eV

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Straße 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag nach telefonischer Absprache, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Samstag, 05 Dezember 2020

Oberlungwitzer SV - VfB Mühltroff // 4:0

  • Veröffentlicht: Sonntag, 18. Oktober 2020 18:42
  • Geschrieben von Kai Wuestner
 
Oberlungwitzer SV - VfB Mühltroff // 4:0
 
Yesssssss - Die Oberlungwitzer können auch den nächsten Konkurrenten um eine Top 6 Platzierung vorerst auf Distanz halten. Eindrucksvoll bezwang man die Gäste vom VfB Mühltroff mit 4:0. Etwas überrascht waren die Strumpfstädter allerdings zu Beginn, als die Gäste in den ersten 15 Minuten dreimal gefährlich vor dem Tor von Falk Horn auftauchten. Es entwickelte sich ein tolles Topspiel auf gutem Landesklasseniveau, was auch daran lag, das die Mühltroffer spielerische Akzente nach vorn setzten. Nach einer Viertelstunde übernahmen dann aber die Oberlungwitzer die Zügel und drückten auf das 1:0. Nach Pass von Nils Leuschner stand Kai Wüstner 20 Meter vor dem Tor. Dieser schoss per Schlenzer auf den Mühltroffer Kasten. Der Ball wurde erst stark von T.Pasold pariert, entwickelte sich dann aber zur "heißen Kartoffel", welche sich der Mühltroffer Schlussmann etwas unglücklich selber reinlegte. In der Folge wollten die Strumpfstädter nachlegen. In Erinnerung bleiben dabei einige One-Touch Spielzüge über teilweise 6 Stationen, die man aber mit letzter Präzision nicht nutzen konnte. Mit einem knappen 1:0 ging es in die Kabinen.
Nach dem Pausentee wollten die Oberlungwitzer den Sack zumachen. Nach Pass von Erik Wüstner war es wiederum Bruder Kai, der die Pille überlegt neben dem Pfosten einschob. Danach schien der Widerstand der Vogtländer gebrochen. Bei einem Ergebnis in der Höhe gehen die beiden Traumtore von Pierre Grabandt und Erik Wüstner leider schon etwas unter. Lobend zu erwähnen ist darüber hinaus eine über 90 Minuten konzentrierte Vorstellung der OSV Hintermannschaft um Falk Horn und Michael Löffler. Nichtsdestotrotz ein verdienter Sieg, der die OSV-Kicker auf Platz 3 der Tabelle befördert. Alle Roten können also genüsslich in die neue Woche starten. 🔴⚫️