Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Montag, 17 Dezember 2018

SPIELBERICHTE C-JUGEND SAISON 2017/18

17.Spieltag Kreisoberliga C-Junioren

  • Veröffentlicht: Sonntag, 06. Mai 2018 17:29
  • Geschrieben von Philipp Viehweg

SpG TV Oberfrohna/ TuS Falke Rußdorf - SpG BW Gersdorf/OSV  0:5 ( 0:2 )

Nach vier Niederlagen in Folge kann unsere C-Jugend mit starker spielerischer Leistung endlich wieder dreifach punkten !!

 

13.Spieltag Kreisoberliga C-Junioren

  • Veröffentlicht: Montag, 16. April 2018 14:28
  • Geschrieben von Philipp Viehweg

SpG Heinrichsort/Hohndorf/Hermsdorf-B. - SpG BW Gersdorf/OSV  9:0 ( 6:0 )

Mit indiskutabler Mannschaftsleistung holen sich unsere Kicker in Hohndorf eine derbe Klatsche ab !!

Bleibt vom Trainerteam unkommentiert, mir fehlen die Worte ????

12.Spieltag Kreisoberliga C-Junioren

  • Veröffentlicht: Sonntag, 11. März 2018 12:54
  • Geschrieben von Philipp Viehweg

SpG BW Gersdorf/ OSV - FC Sachsen Steinpleis Werdau 1:1 ( 0:1 )

Unsere Mannschaft startet mit einer sehr soliden Leistung mit Punktgewinn in die Rückrunde !!

Am Samstag hatten wir mit dem FC Sachsen Steinpleis Werdau den derzeit Tabellenfünften an der Erlbacher Straße zu Gast. Nachdem unsere Vorbereitung auf die Rückrunde alles Andere als optimal ablief konnten unsere Jungs trotzdem überzeugen. Die Werdauer brannten auf Revanche für die Niederlage zur Saisoneröffnung gegen uns im heimischen Stadion. Wir Trainer mussten wie so oft unsere Mannschaft umstellen, da Lucas immer noch verletzt nur zuschauen konnte. Es entwickelte sich die gleiche umkämpfte und hitzige Partei wie im Hinspiel in Werdau, also wurde allen Zuschauern auch ein unterhaltsames Spiel geboten mit allem was auch zu einem Fußballspiel dazugehört. Unsere Umstellung funktionierte sehr gut, wir liesen den Gästen nur in der ersten Halbzeit zu oft Möglichkeiten gefährlich vorm Tor von Benny aufzutauchen, was aus dem Spiel heraus aber alles noch entschärft werden konnte. Nach Vorn fehlten uns aber die nötigen zwingenden Aktionen, um unsere Hintermannschaft zu entlasten. In der 30 Minute konnte Moritz im Strafraum den Gegner nur noch mit einem Foul stoppen, sah dafür die gelbe Karte und den fälligen Strafstoß verwandelten die Werdauer zur knappen Halbzeitführung. Wir waren aber mit der Leistung unserer Jungs bis dahin trotzdem zufrieden und sollten die richtigen Worte in der Kabine gefunden haben. In Halbzeit zwei hatten wir plötzlich mehr vom Spiel und konnten uns immer wieder Aktionen in der gegnerischen Hälfte erspielen, aber fußballerisch waren wir auf keinen Fall gleichwertig, konnten das aber durch Willen und Kampfbereitschaft immer wieder ausgleichen. Aus dem Gewühl heraus drückten Yannick und Noah in Minute 43 das Leder zum Ausgleich über die Linie. Kein schönes Tor aber etwas zählbares für unsere Mannschaft. Danach hielten wir die Partie offen und konnten uns immer wieder auf Benny im Gehäuse verlassen, der am Samstag etwas aus der Gesamtleistung der Truppe herausragte. Mit der Punkteteilung konnten wir besser leben als unsere Gäste die hier an der Erlbacher Straße unbedingt den Dreier einfahren wollten.

Unser Fazit zum Spiel: kämpferisch große Klasse, aber fußballerisch noch viel Luft nach oben !!

Das Trainerteam