Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Deutsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Freitag, 20 Oktober 2017

E1 Testspiel gegen Lichtenstein

Niederlage der E1 im Testspiel gegen Lichtenstein

Bei anspruchsvollen äußeren Bedingungen trat die E1 zum ersten offiziellen Testspiel bei der Mannschaft vom SSV Lichtenstein an. Wichtig war für das neue Trainergespann Michel, Rene und Holger zu sehen wie die Jungs sich als Team präsentieren.

So entwickelte sich ein Spiel, welches auf beiden Seiten von diversen Abstimmungsproblemen geprägt war. Durch eine schöne Einzelleistung von Ian konnten wir zwar 1:0 in Führung gehen, doch dies sollte die letzte Führung im Spiel sein. Lichtenstein ging im Verlaufes des Spiels mit 7:3 in Führung ehe unsere starke Offensivabteilung durch Ian, Timon und Paul unser Team bis auf 6:7 heranbrachte. Letztlich musste wir uns zwar 6:8 geschlagen geben, haben aber eine tolle Moral gezeigt.

Auch die Trainer waren mit der Leistung des Teams zufrieden. Nun gilt es die positiven Dinge mitzunehmen und an den Problemstellen zu arbeiten. Hierzu ist bereits am Samstag, den 12.08.2017 um 10:00 Uhr gegen das Team aus Wüstenbrand die nächste Chance. Es sind hierzu alle Fans in das Stadion an der Erlbacher Straße herzlich eingeladen.

Unser Team spielte mit:

Julian (Tor)

Ian (4), Toni, Timon (1), Paul (1), Tevis, Evan, Manuel, Leon