Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Sonntag, 22 April 2018

E1 - Souveräner Auftritt in Glauchau

Souveräner Auftritt in Glauchau

Zum ersten Spiel nach den Oktoberferien war die E1 des Oberlungwitzer Sportvereins zu Gast bei der zweiten Mannschaft von Fortschritt Glauchau. Aufgrund der bisherigen Ergebnisse war es nach der letzten unglücklichen Niederlage gegen Limbach die Chance für die Jungs, sich wieder Selbsvertrauen für die verbleibende Spiele der Hinrunde zu holen. So erwartete der Trainerstab einen deutlichen Sieg von der Mannschaft. Doch diese Ansage schien die Jungs in den ersten Minuten zu hemmen. So dauerte es bis zur 6. Minute, ehe unser Captain Ian zum 1:0 traf. Erst mit den beiden Toren von Timon platzte der Knoten. Jetzt rollte Angriff um Angriff auf des Gegners Tor und zur Pause stand es, auch dank des ersten Tors von Leon,  9:0 für unser Team. In der Pause gab es vom Trainer, abgesehen von der Chancenverwertung, nicht viel zu bemängeln.

So ging es mit dem gleichen Schwung in die 2. Halbzeit. In der konnte das Ergebnis nochmals deutlich erhöht werden (auch unser Manuel konnte sein erstes Saisontor erzielen) so dass am Ende ein deutlicher 21:0 Auswärtssieg gefeiert werden konnte. Ein in dieser Höhe verdienter Erfolg der Truppe, die sich mit diesem Sieg wieder den 2. Tabellenplatz zurück erobert haben. Nun gilt es diesen Schwung in das nächste Heimspiel mitzunehmen. Gegner ist dann am 04.11. um 10:00 Uhr die Mannschaft aus Oberwiera, zu der alle Fans, insbesondere der weibliche Anhang, herzlich eingeladen sind und sich wie immer bei der E1 auf ein torreiches Spiel freuen dürfen. Ein Gruß geht auch heute an die E2, die zwar denkbar knapp ihr Auswärtsspiel verloren, jedoch wieder eine ganz starke Leistung gezeigt haben.

Unser Team spielte mit:

Paul (Tor)

Ian (10), Toni (4), Timon (3), Max (2), Manuel (1), Leon (1), Tevis, Jonny