Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Sonntag, 22 April 2018

4.11. OSV E2 - Wüstenbrander SV1 3:5

Am Sonnabend hatten wir den ungeschlagenen Tabellenführer unserer Gruppe bei uns zu Gast! Wir hatten uns sehr gut vorbereitet und wollten es der E1 aus Wüstenbrand nicht so einfach machen- Ihr Torverhältnis sagte ein schwieriges Spiel voraus, sie waren fast alle ein Jahrgang älter, aber wir hatten sehr gut trainiert und uns einiges einfallen lassen! Und unser Plan bzw unsere Taktik ging fast auf! Die vielen Zuschauer, danke auch den Hohensteinern,  sahen zwei gleichwertige Mannschaften und vor allem zum Anfang konnten wir die besseren Akzente setzen und gingen 2 x mehr als verdient in Führung. Leider unterliefen uns ein paar individuelle Fehler, die zum 2:3 Pausenstand führten, dennoch zeigte unsere Jungs ein super Spiel! Mitte der 2. Halbzeit konnte Henry  dann den mehr als verdienten Ausgleich zum 3:3 erzielen! So hätte eigentlich der  Endstand sein müssen, aber Fortuna war leider nicht auf unserer Seite und so kassierten wir in der 46. und 50. Minute zwei weitere Treffer die nicht wirklich hätten sein müssen!

Wir haben heute ein super Spiel mit einer ganz starken kämpferischen Leistung gezeigt und es dem hohen Favoriten richtig schwer gemacht! Das alles lässt uns positiv nach vorne schauen. Wir haben uns spielerisch, läuferisch und kämpferisch stark verbessert und können zunehmend gegen die zum Teil 2 Jahre älteren und meist einen Kopf größeren E1 Teams immer besser mithalten! Jetzt heißt es in den beiden letzten Spielen an die Leistung der vergangenen  beiden Spiele anzuknüpfen, um uns zum Ende der Hinrunde im oberen Mittelfeld zu platzieren!

Tore: Hugo, Henry, Ferenc  je 1!