Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Sonntag, 22 April 2018

11.11.2017 TSV Sachsen- OSV E2 2 : 6

 

Im Vorfeld unseres Spiels wurde unsere neue Spielkleidung ausgegeben, gesponsert durch die Deutsche Vermögensberatung Jan Mehlhorn-im Namen aller Spieler und Verantwortlichen:  DANKE

Nun zum Spiel, auf Grund des Platzes in Hermsdorf wurde das Spiel zu uns verlegt, worüber wir natürlich nicht böse waren… Der Trainer warnte die Jungs das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Auch wenn sie derzeit auf dem letzten Tabellenplatz stehen hatten wir es immer noch mit einer E1 zu tun und mit Ihrem 5:5 gegen HOT haben sie gezeigt das sie es auch können.  Wir hatten anfangs auch gleich Probleme den quirligen kleinen Spieler mit der 10 in den Griff zu bekommen! Unserer Abwehr war es wohl zu kalt, alleine Marc war hellwach und vor allem unser Linus! Nach vorne brauchten wir einige Zeit um  zum Zuge zu kommen, zu viele sichere Chancen ließen wir einfach liegen! So dauerte es bis zur 18.Minute wo Dave dann endlich das erst Tor einschieben konnte! Kurze Zeit später  erzielte Henry unser 2.Tor- das aber aberkannt wurde da ein 2.Ball aufs Spielfeld rollte…  Also ging es mit einem 1:0 in die Pause. Hier wurden  nun ernste Worte an die Jungs gerichtet- zu verfahren war unsere Spiel und die Abwehr musste endlich wach werden!  Gleich nach Wiederanpfiff konnte Ferenc uns mit 2:0 in Führung bringen. Unser Spiel wurde zunehmend besser und nach einem Fehler und damit dem 2:1 waren wir richtig dabei und konnten in den letzten Minuten das Spiel bestimmen. Am Ende hieß es trotzdem verdient 6:2 für uns!

Wir sind unserem Ziel, einen guten Platz im Mittelfeld in dieser starken "E1 Gruppe ",  etwas näher gekommen und nächste Woche geht's gegen den 2.jungen Jahrgang unsere Gruppe, gegen Limbach-Oberfrohna!

Tore: Ferenc, Dave und Hugo je 2

Glückwunsch geht wieder an unsere E1 die ihr Spiel im Meerane gewannen!