E2 - 2. Platz in Grüna

2. Platz in Grüna

Zum Turnier der E-Mannschaften in Grüna war eine gemischte E-Mannschaft des OSV am Start. Bei widrigen Bedingungen (nur der Schnee hatte noch gefehlt) ging es gegen 4 Mannschaften aus der Region um den Pokal des Autohaus Fugel. Nach einer spielfreien ersten Runde stiegen wir mit dem Spiel gegen Grüna II ein. Ein guter Auftakt, der mit 7:0 auch in dieser Höhe verdient gewonnen wurde. Bereits im nächsten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Turnierfavoriten aus Chemnitz und Oberlungwitz. Dank eines überragenden Linus im Tor und 2 Toren von Dave konnten wir mit 2:1 gewinnen und führten somit die Tabelle an. Und dann kam das Duell gegen den Ortsnachbar au Hohenstein in das wir leicht favorisiert rein gingen. Doch irgendwie sollte es nicht sein und Hohenstein konnte durch 2 sehenwerte Tore mit 2:0 verdient gewinnen. Ein kurzer Rückschlag, aber viel Zeit war nicht, denn das letzte Spiel sollte über den Turniersieg entscheiden. So hieß es nochmal alles geben und dank 3 Tore von Ian gewannen wir unser Spiel gegen den Gastgeber. Doch auch das Team aus Chemnitz konnte ihr letztes Spiel überzeugend gewinnen und so entschied am Ende ein Tor zu Gunsten von Chemnitz das Turnier. Doch alle waren sehr stolz auf die Truppe und Linus und Ian wurden als bester Torhüter bzw. bester Spieler hochverdient ausgezeichnet. Am Ende ein sehr gutes Ergebnis und schöner Abschluss der gemeinsamen E-Jugend Arbeit.

Unser Team spielte mit:

Linus, Paul (Tor)

Ian (5), Dave (5), Matthias (2), Max, Ben, Timon, Hugo, Marc