Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Deutsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Freitag, 20 Oktober 2017

Pokal F1 HOT - OSV 1 : 12

Am Samstag ging es im Pokal gegen den VfL 05 Hohenstein-Er. Unserer zweiten Mannschaft verpassten die Hohensteiner im Punktspiel ein herbe 2 : 14 Klatsche und das wollten wir natürlich ausgleichen. Vielleicht hatten wir noch nicht richtig ausgeschlafen, jedenfalls setzte uns der Gegner massiv unter Druck und wir konnten uns kaum befreien. Unsere Abwehr und Torwart hatten Schwerstarbeit zu erledigen und wir hätten uns über einen Rückstand nicht beschweren können. Quasi mit unseren ersten Angriff ( 6. Minute) viel das 1 : 0 für uns. Die große Sicherheit gab das Führungstor nicht und es dauerte bis Minute 10 als das 2 : 0 fiel. Das war aber der berühmte Dosenöffner und in der zwölften und dreizehnten Minute konnten wir weitere drei Tore erzielen. Damit war auch der Wille bei unserem Gegner gebrochen und bis zur Halbzeit zogen wir auf 10 : 0 davon. In der zweiten Hälfte konnten dann wieder unsere Ergänzungsspieler ihr Können unter Beweis stellen, was sie auch hervorragend taten und auch mit selbst erzielten Toren ihr erlerntes Können krönten. Zum Schluss kam Hohenstein dann auch zu ihren Ehrentreffen. Es war heute wieder ein tolles Spiel von euch und da störte auch eine defekte Kabinentür nicht.   wink

Fazit: Ihr habt heute bewiesen, das ihr auch mit einer Drucksituation umgehen könnt und daraus einen souveränen Sieg zu erspielen.

Es spielten: Quentin Paul Jakob Robin Niklas Diego Tim David Adrian