Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Montag, 17 Dezember 2018

Pokal F1 - SV Planitz 2 : 1

Kurz nach unserer Punktspielniederlage, gab es das Nachholepokalspiel gegen Planitz. Im Vorfeld ermutigten wir die Kinder wieder nach vorn zu schauen und sich auf ihre eigenen Stärken zu besinnen. Das Spiel nahm auch einen ganz anderen Verlauf als am Samstag. heute war Kampfbereitschaft da , der Wille etwas zählbares mitzunehmen war klar zu erkennen und so konnten wir durch ein schönes Tor mit 1 : 0 in Führung gehen. Man durfte aber auch nie den Gegner unterschätzen. Gegen Planitz konnte man aber auch unsere Schwächen ganz deutlich sehen, körperliche Unterlegenheit und Schnelligkeitsnachteile. Immerwieder konnten wir einfach überlaufen werden und ein Konter führte eben dann auch zum Ausgleich. Nun ging es rüber und nüber und jeder hätte das zweite Tor erzielen können. Als sich alles schon auf die Verlängerung eingestellt hatte, spielte ein Planitzer einen Querpass im eigenen Strafraum, unser Stürmer schaltete am schnellsten, spritze dazwischen und erzielte mit dem Schlußpfiff das Siegtor. Bei uns war der Jubel groß und beim Gegner flossen die Tränen nach der großen Enttäuschung.

Fazit: Kämpferisch eine tolle Leistung, aber spielerisch noch reichlich Luft nach oben

Es spielten: Quentin Robin Tim Niklas Diego Jayden Naren Adrian Jakob