FUSSBALL-NACHWUCHSTURNIER VOM 16. - 18.06.2017

 

Von Freitag bis Sonntag sahen die Zuschauer spannende Spiele auf der Oberlungwitzer Sportanlage.

 

Wir bedanken uns bei allen angereisten Mannschaften und wünschen allen Kindern und Trainern eine erholsame Urlaubszeit!

 

Vielen Dank aber auch allen, die vor und hinter den Kulissen zum Erfolg dieses Turnierwochenendes beigetragen haben!


 



Abteilung Fußball

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Fußball!

Hier gibt es jede Menge aktueller Infos und Neuigkeiten rund um den Fußballsport in Oberlungwitz!


Neuigkeiten der Abteilung Fussball:

20. Nachwuchsturnier erfolgreich zu Ende gegangen!

 

Alle Ergebnisse und jede Menge Bilder zu den einzelnen Turnieren sind hier zu finden:

Freitag - Turnier der "Alten Herren"

Samstag - Turniere der G- und D-Jugend, Endrundenturniere des KVFZ der F-Junioren

Sonntag - Turniere der E-Junioren, Turnier der F-Jugend

 


Der mobilcom-debitel Shop aus Hohenstein-Ernstthal untersützt seit vergangener Saison die Fussballer des Oberlungwitzer SV.

Wir sagen vielen Dank!


Ein erfolgreiches Wochenende für den OSV - und das bei diesen Temperaturen!

Die Männermannschaften setzen sich gegen Ihre Gegner verdient durch und konnten wichtige Punkte beim Kampf um die vorderen Tabellenplätze einfahren.

Die D-Jugend setzte sich in einem spannenden Spiel mit 6:5 gegen Steinpleis Werdau durch, die E1-Jugend traff 18x in Kändler und auch beide F-Jugendmannschaften gewannen ihre Heimpiele.

Bereits am Freitag konnten unsere "Alten Herren" Revanche nehmen und bezwangen Leuckersdorf bei einem sehenswerten Spiel mit 7:1.

Die A-Jugend muss am Mittwoch noch in Crimmitschau ran.

 

Mannschaft   Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1. Männermannschaft  
Liga  OSV  SV Mülsen St. Niklas 2:0
2. Männermannschaft Liga  OSV  Heinrichsort/Rödlitz 2:0
Bericht
3. Männermannschaft Liga  OSV/Hermsdorf-B. II  Meeraner SV 3 5:2
A-Jugend Liga  FC Crimmitschau  OSV 0:8
B-Jugend Liga  Concordia Schneeberg  OSV 4:0
D-Jugend Liga  OSV  FC Sachsen Steinpleis Werdau 6:5
Bericht
E1-Jugend Liga    Einheit Kändler  OSV 0:18
Bericht
E2-Jugend Liga  spielfrei    
F1-Jugend Liga  OSV  FV Wolkenburg 4:0
Bericht
F2-Jugend Liga  OSV  Lok Glauchau/Niederlungwitz 2 2:0
Bericht
G-Junioren -  -    
Alte Herren -  OSV  Leukersdorf 7:1

Und das war es - das erste Punktspielwochenende in der Saison 2016/17. Von den OSV-Mannschaften waren insgesamt 6 Mannschaften im Punktspielbetrieb und haben um die ersten Zähler in der neuen Saison gekämpft. Dreifach punkten konnten dabei beide E-Jugendmannschaften sowie die Dritte Mannschaft. Ihre Spiele verloren hat die D-Jugend und auch die ersten beiden Männermannschaften. Sie hätten sich sicherlich einen besseren Start in die neue Spielserie gewünscht - doch zum Glück kann dies bereits teilweise nächste Woche korrigiert werden. 

Mannschaft   Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1.Männermannschaft  
Liga  SV Waldenburg  OSV 4:3
Bericht
2.Männermannschaft Liga  Blau-Weiß Gersdorf  OSV 0:1
Bericht
3.Männermannschaft Liga  FSV Dennheritz II  OSV/Hermsdorf-B. II  0:3
A-Jugend Liga  spielfrei    
B-Jugend Liga  spielfrei    
D-Jugend Liga  SV Waldenburg  OSV  10:1 
Bericht
E1-Jugend Liga    TV Oberfrohna  OSV 3:10
E2-Jugend Liga  TSV Sachsen II  OSV 2:3
Bericht
F1-Jugend Liga  spielfrei    
F2-Jugend Liga  spielfrei    
G-Junioren Liga  -    
AH-Herren - spielfrei    

Trainingsbeginn 1. Männermannschaft Saison 2016/17

Am kommenden Dienstag bittet das Trainerduo Schmidt und Wilkerling nach nur knapp drei Wochen Pause zum ersten lockeren Aufgallop für die neue Saison. Dann wird eine Woche "Sachsenring-Pause" eingelegt und am 19.07. beginnt die 4-wöchige Vorbereitung auf die neue Saison. Das erste Pflichtspiel ist der Saisonstart am Sonntag den 14.08. Weitere Infos zur Vorbereitung und den Ab- und Neuzugängen folgen demnächst. Die bereits feststehenden Freundschaftsspiele sind: 

Mi 20.07. / 18.30 Uhr  Oberlungwitzer SV - FSV Grüna-Mittelbach 2:1 (1:0) Tore: Tom Reichel, Michael Weiß

Es war das eher unschöne Auftaktspiel des OSV. Bei drückender Hitze über 30 Grad, voller Sonne und einem durch urlaubs und arbeitsbedingten dünnen Kader war beiden Mannschaften anzumerken, dass es viel mehr eine Lauf(Quäl)einheit war als ein Fußballspiel auf hohem Niveau. Der OSV kontrollierte das Spiel ohne jedoch der Partie völlig den Stempel aufzurdücken. Durch Tore von Tom Reichel und Michel Weiß führte Mitte der zweiten Halbzeit der OSV mit 2:0. Mit einem verwandelten Foulelfmeter erzielte Grüna den 2:1 Endstand zehn Minuten vor Schluss.

Sa 23.07. / 15.00 Uhr  Oberlungwitzer SV - SV Fortschritt Crimmitschau 5:3 (0:3) Tore: Stefan Rücker, Michael Weiß, Markus Engelmann (3x)

Immer noch mit einem stark dezimierten Urlaubskader konnte der OSV das Freundschaftsspiel in der zweiten Halbzeit noch drehen. In der ersten Halbzeit war der Gastgeber total von der Rolle und die Crimmitschauer spielten stark nach vorne. Völlig verdient schossen Sie sich so eine 3:0 Pausenführung heraus, welche jedoch in der zweiten Hälfte egalisiert werden konnte. Durch Tore von Stefan Rücker, Michel Weiß und Markus Engelmann (3x) korrigierten die Oberlungwitzer die fatale erste Hälfte, in der nahezu nichts klappte. Fazit: erneut Kondition trainiert und Moral bewiesen.

Mi 27.07. / 18.30 Uhr  Oberlungwitzer SV - Handwerk Rabenstein 1:9 (0:3) Tor: Sirko Frank

Mit einem Mixteam aus Zweiter, Alten Herren und Ersten (Danke an die Aushelfenden!!!) war gegen den Zweiten aus der Landesklasse - Handwerk Rabenstein, welcher mit voller Kapelle (16 Mann) angetreten war, nichts zu machen. Hinsichtlich Laufstärke, technischen Fähigkeiten und spielerischer Raffinesse waren die Randchemnitzer den OSV'lern mindestens eine Klasse an diesem Tag überlegen. Dies drückt auch letztlich das Ergebnis aus in der Höhe richtig aus. Dennoch war es wieder eine Einheit die viel Kraft gefordert und die Kondition gefördert hat. Am Samstag gegen den Rabensteiner Ligakonkurrenten Thalheim wird es sicherlich ein ausgeglicheneres Spiel.

Sa 30.07. / 15.00 Uhr  SV Tanne Thalheim - Oberlungwitzer SV 1:0 (1:0)

Es war das erste Spiel in der Vorbereitung wo Trainer Schmidt zumindest auf 12 Spieler aus der ersten Mannschaft zurückgreifen konnte. Und man merkte sofort, dass Qualität in der Mannschaft steckt. Gegen den Vorjahressechsten der Landesklasse West war fast über die gesamte Partie kein Klassenunterschied zu erkennen. Gerade in der ersten Halbzeit hatte der OSV die besseren Chancen und ein Unentschieden wäre leistungsgerecht gewesen. So verloren die Oberlungwitzer die Partie knapp, können aber mit  Zuversicht in die letzten zwei Testspiele und vor allem die neue Saison gehen.  

Mi 03.08. / 18.30 Uhr  ESV Lok Zwickau - Oberlungwitzer SV 4:0 (1:0)

Mit jeder Menge Gastgeschenke sind die Oberlungwitzer am Mittwochabend nach Lok Zwickau gereist. Drei individuelle Fehler und einen Elfmeter ermöglichten den Zwickauern den 4:0 Sieg. Die Eisenbahner waren zwar spielbestimmend, doch vor allem in der ersten Halbzeit stand die Abwehr des OSV kompakt und ließ nur sehr wenige Chancen zu. Selber hatte der OSV auch Chancen in der ersten Halbzeit, welche aber ebenso vergeben wurden. In der zweiten Häfte merkte man dann, dass bei den Oberlungwitzern noch etwas die Spritzigkeit fehlt. Einmal über den Ball geschlagen, einen (geschenkten) Elfmeter und einen schlimmen Fehlpass in der Abwehr und die Eisenbahner schraubten das Ergebnis auf 4:0 hoch. Letztlich spiegelt das Endergebnis nicht den Verlauf der Partie wieder, dennoch können die Oberlungwitzer vor allem auf die Leistung in der ersten Halbzeit aufbauen.

So 07.08. / 15.00 Uhr  Oberlungwitzer SV - FC Stollberg 1:2 (1:1)

Auch im vierten Duell gegen eine Landesklassemannschaft musste der OSV das Feld als Verlierer verlassen. Jedoch genauso wie gegen Thalheim und Lok Zwickau waren die Oberlungwitzer über weiter Teile des Spiels ebenbürtig und es haperte wiederum an der Chancenverwertung. Mit besser ausgespielten Angriffen hätte der Gastgeber das Unentschieden verdient gehabt - aber eben nur hätte. 

 

Trainer kündigt "kleinen Umbruch" an

Für die Kreisoberligafußballer des Oberlungwitzer SV ist die Sommerpause nach drei Wochen morgen schon wieder vorbei. Trainer Sven Schmidt lädt zum ersten Training.

Von Markus Pfeifer
erschienen am 11.07.2016

Oberlungwitz. Dem ersten Training morgen Abend werden in den kommenden vier Wochen bis zum Auftakt der neuen Saison noch viele schweißtreibende Trainingsstunden folgen. In der zweiten Trainingswoche ist auch schon das erste Testspiel geplant. Es wird am 20. Juli stattfinden. Gegner ist der FSV Grüna-Mittelbach.

"Es wird einen kleinen Umbruch geben", sagt Trainer Sven Schmidt mit Blick auf den Mannschaftskader. Mit Thomas Reichel und Björn Löbig stehen zwei spielstarke und erfahrene Stammkräfte nicht mehr zur Verfügung. Sie hatten in der vergangenen Saison oft mit Verletzungen zu kämpfen. Den Verein verlassen wollen die Spieler laut Schmidt aber nicht, sodass sie zumindest bei akuter Personalnot aushelfen können. Uwe Schulz, der in der Vorsaison mit zwölf Toren zweibester Angreifer hinter Stefan Rücker (13) war, wechselt zu Fortschritt Lichtenstein. Als Neuzugänge kommen voraussichtlich Marcel Lang (Blau-Weiß Gersdorf) und Erik Fischer (SG Callenberg) ins Team. "Beide sind junge Spieler, die sich noch entwickeln können", sagt Sven Schmidt. Er setzt zudem weiterhin auf Akteure aus dem eigenen Nachwuchs, die er in die erste Männermannschaft integrieren möchte. Spieler wie Christian Hallbauer, Andreas Rottluff und Kevin Jentsch hatten schon in den vergangenen Monaten große Spielanteile im Kreisoberligateam.

Eine Reihe von weiteren Testspielen sind für die Vorbereitung vereinbart. Fortschritt Crimmitschau (23. Juli) und Handwerk Rabenstein (27. Juli) kommen nach Oberlungwitz. Danach fährt die Mannschaft zu Tanne Thalheim (30. Juli) und Lok Zwickau (3. August), ehe am 8. August mit dem FC Stollberg ein weiterer guter Bekannter nach Oberlungwitz kommt. "Wir haben uns bewusst viele höherklassige Teams ausgesucht", sagt Schmidt, der als Co-Trainer Alexander Wilkerling an seiner Seite hat. Als Titelfavoriten sieht Schmidt den Vorjahreszweiten Fortschritt Lichtenstein. Meerane sei als Absteiger schwer einzuschätzen und Limbach-Oberfrohna dürfte wieder vorn dabei sein. "Wir wollen natürlich auch eine gute Rolle spielen", sagt der Trainer des Vorjahresdritten. Aufstiegsambitionen hat er aber nicht.

 

Oft Torjubel wie hier nach dem 1:0 gegen die SG Friedrichsgrün erhofft sich der OSV auch in der kommenden Saison. 

Aktuelle Neuigkeiten

Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Fussball: OSV F2 belegt 2. Platz im Endrundenturnier des KVFZ

Die OSV F2 belegt beim Endrundenturnier der Kreisligameisterschaft des Kreisverbandes Fussball Zwickau den 2. Platz und beendet so eine erfolgreiche Saison. Herzlichen Glückwunsch!


Fussball: F-Jugend gewinnt Endspiel um Kreispokal

Die F1-Fussballer sind Kreispokalsieger des KVFZ 2017! In einem spannenden Finalspiel gegen den Meeraner SV konnte sich das Team um Trainer Michael Haase mit 3:2 in der Verlängerung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den Kindern, Trainern und Betreuern!


Fussball: A-Jugend vorzeitig Meister!

Unsere A-Jugend ist nach einem 10:1-Erfolg vorzeitig Meister und steigt somit in die Landesklasse auf! Glückwunsch an alle Spieler und das Trainerteam für diese Leistung!


Abteilungsleitung Infos

OSV? Gefällt mir!

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen