Kontaktdaten

Oberlungwitzer Sportverein e.V.

Geschäftsführerin: Petra Freitag

Erlbacher Strasse 19, 09353 Oberlungwitz

Tel./Fax 03723 - 700 172

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner der Abteilungen

Abteilung Abteilungsleiter E-Mail
Fussball Marcel Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Handball Steffen Kiesewetter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tennis Torsten Schmidt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnen Uwe Irmscher Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kegeln Jens Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Billard Frank Bauerfeind Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Popgymnastik Ramona Kretzschmar Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
allg. Sportgruppen Klaus Wawra Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinfos
Dienstag, 19 Juni 2018

SPIELBERICHTE ALTE HERREN SAISON 2016/17

AH- OSV - VfLHot 0:3

  • Veröffentlicht: Sonntag, 17. Juni 2018 07:08
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

15.06.18

OSV - VfL Hot        0:3     ( 0:2 )

Es spielten: H.Nagel, P.Heydel, St.Unger, J.Hermsdorf, R.Kristleit, A.Weise, A.Werner, Th.Bauer, M.Irmscher, S.Frank, M.Müller, M.Ranglack, F.Horn, M.Vogel, M.Sonntag,

Torschützen: ( Fehlanzeige )

Im Derby, nicht unbedingt die schlechtere Elf, aber entscheidende Fehler in der Abwehr und vor dem Gästetor, nicht annähernd so Eiskalt ( verschossener Elfer ) wie der VfL. Nach fast einem Jahr, eine durchaus vermeidbare Niederlage. Mirko Müller bestritt dabei sein 111 AH-Spiel für den OSV.

AH- Gersdorf- OSV 3:6

  • Veröffentlicht: Freitag, 15. Juni 2018 15:56
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

08.06.18

Gersdorf - OSV        3:6      ( 0:4 )

Es spielten: F.Horn, P.Heydel, U.Hallbauer, M.Schilling, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, Th.Bauer, M.Sonntag, S.Frank, M.Müller, G.Lehmann, St.Fichtner, F.Richter, F.Steiner, M.Vogel

Torschützen: 0:1, 0:2 & 0:3 S.Frank; 0:4 A.Werner, 1:5 & 2:6 M.Sonntag

Nach einer sehr guten 1.Hälfte, mit eine Hattrick von Sirko Frank, war nach dem Wechsel, sehr viel Luft nach oben. Was besonders im defensiv Verhalten ( 3 Gegentore ), deutlich wurde. Mike Schilling bestritt dabei sein 222. AH-Spiel für den OSV ( Prost ).

AH- Mühlau - OSV 1:5

  • Veröffentlicht: Freitag, 15. Juni 2018 15:46
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

01.06.18

Mühlau - OSV            1:5      (0:1 )

Es spielten: F.Horn, A.Werner, M.Schilling, R.Kristleit, A.Weise, Th.Bauer, M.Engelmann, B.Voigt, S.Frank, M.Müller, St.Fichtner

Torschützen: 0:1 M.Engelmann, 1:2 & 1:3 S.Frank, 1:4 & 1:5 A.Weise

Mit Personalsorgen angereist, hatte der OSV mehr vom Spiel, agierte aber sehr fahrig. Nach der Pause, kam Mühlau, mit der 1.Chance zum Ausgleich. Kurz darauf gab es noch Elfer ( Blackout, aber nicht vom Schiri) für den Gastgeber, der aber vergeben wurde. Gegen Ende, wurde es dank besserer Chancenverwertung, doch noch deutlich. 

AH- OSV-St.Egidien 7:2

  • Veröffentlicht: Freitag, 01. Juni 2018 07:40
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

25.05.18

OSV - St.Egidien            7:2      ( 3:2 )

Es spielten: H.Nagel, A.Werner, F.Richter, U.Hertel, R.Kristleit, Th.Kreiner, A.Weise, M.Sonntag ,F.Steiner, M.Engelmann, M.Ranglack, M.Heymann, U.Hallbauer, M.Schilling, St.Unger, G.Lehmann, M.Müller, C.Seidel

Torschützen: 3x M.Ranglack, 2x M.Sonntag, M.Engelmann, G.Lehmann

Nach guten Beginn, mit 2 schnellen Toren, stellte sich der Schlendrian beim OSV ein, was sich in 2 Gegentoren auch zeigte. Nach dem Wechsel, zog wieder mehr Ordnung ins Spiel ein, was sich dann auch im Ergebnis auszahlt.

AH- Oelsnitz - OSV 1:7

  • Veröffentlicht: Freitag, 01. Juni 2018 07:20
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

04.05.18

Oelsnitz - OSV            1:7      ( 1:1 )

Es spielten: H.Nagel, Th.Bauer, U.Hertel, U.Hallbauer, R.Kristleit, Th.Kreiner, A.Weise, F.Steiner, M.Sonntag, M.Engelmann, S.Frank, M.Ranglack, M.Irmscher, St.Unger, C.Seidel, G.Lehmann, M.Schilling, F.Richter

Torschützen: 3x S.Frank, 2x M.Sonntag, 2x M.Engelmann

Viele vergebene Chancen, vor der Pause, prägten das Spiel vom OSV. So war es kein Wunder, das es zur Halbzeit nur 1:1 stand. Nach dem Wechsel, wurden die Chancen konsequenter genutzt, so das der Sieg, auch in der Höhe verdient ausfiel.

AH- OSV - Thalheim 8:1

  • Veröffentlicht: Sonntag, 29. April 2018 19:52
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

27.04.18

OSV - Thalheim       8:1     ( 5:0 )

Es spielten: Th.Kreiner, A.Werner, F.Richter, G.Lehmann, R.Kristleit, M.Schilling, A.Weise, F.Steiner, M.Sonntag, M.Ranglack, M.Müller, St.Neubert, S.Frank

Torschützen: 1:0 F.Steiner; 2:0, 5:0 & 6:0 M.Sonntag; 3:0 A.Weise; 4:0 M.Müller; 7:0 & 8:0 M.Ranglack

Von Beginn an, eine recht einseitige Partie, was sich auch in Toren zeigte. Dabei wurden aber noch viele weitere Möglichkeiten ausgelassen.

AH- OSV- Empor GC 8:2

  • Veröffentlicht: Samstag, 21. April 2018 20:22
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

13.04.18

OSV - Empor GC          8:2      ( 1:1 )

Es spielten: H.Nagel, P.Heydel, M.Vogel, U.Hertel, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, Th.Bauer, F.Steiner, M.Müller, M.Schubert, G.Lehmann, St.Unger, M.Ranglack

Torschützen: 1:0 M.Müller; 2:1, 3:1, 4:1, 6:1 & 7:2 M.Ranglack; 5:1 Th.Bauer; 8:2 U.Hertel (FE)

Nach einer schwachen Halbzeit vom OSV, wurde nach dem Wechsel Fussball gespielt. Beim Gegner lies die Kraft nach und der OSV hatte mit Marcel Ranglack einen eiskalten Vollstrecker. 5 Buden in einer Halbzeit, mit Lupenreinen Hattrick !!!

AH- OSV - Waldenburg 7:1

  • Veröffentlicht: Sonntag, 22. April 2018 07:50
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

20.04.18

OSV - Waldenburg           7:1      ( 2:1 )

Es spielten: Th.Kreiner, P.Heydel, F.Richter, U.Hertel, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, Th.Bauer, St.Unger, M.Sonntag, M.Ranglack, M.Müller, St.Fichtner, G.Lehmann, M.Irmscher, M.Vogel, S.Frank

Torschützen: 1:0 M.Ranglack; 2:0, 4:1 & 5:1 M.Sonntag; 3:1 & 6:1 S.Frank; 7:1 M.Irmscher

Wieder ein hoher Sieg, der sich aber erst nach dem Wechsel, in Toren auszahlte. Das 5:1 von Marcel Sonntag, war sein 100. Tor für die OSV-AH`s. Er ist der 10.Spieler, der die 100er Marke, beim OSV knackt. Zu seinem Opa Horst Lindner, der die ewige Torjägerliste anführt, ist aber noch ein wenig Luft ( 367 !).

1. H.Lindner ( 367 Tore ), 2. K.Mönnich (347), 3. W.Ackermann (207), 4. K.Bauer (195), 5. S.Frank (158), 6. P.Hobrack (140), 7. St.Marterstich (122), 8. St.Schulze (111), 9. C.Seidel (101)

AH- OSV - Gersdorf/OSV II 2:1

  • Veröffentlicht: Samstag, 21. April 2018 20:09
  • Geschrieben von Steffen Kalkutschke

06.04.18

OSV - Gersdorf/OSV II            2:1    ( 0:1 )

Es spielten: Th.Kreiner, P.Heydel, F.Richter, U.Hertel, R.Kristleit, A.Werner, A.Weise, M.Sonntag, F.Steiner, M.Engelmann, S.Frank, G.Lehmann, St.Neubert, M.Vogel, M.Schubert, Th.Bauer, M.Ranglack, M.Müller

Torschützen: 1:1 M.Schubert, 2:1 S.Frank

Nachdem Pleißa, kurzfristig abgesagt hatte, sprang die Spg. Gersdorf/OSV II ein, die am WE spielfrei war. In einem kurzweiligen Spiel und einer ausgeglichenen 1.Hälfte, hatten die AH`s nach der Pause mehr vom Spiel und auch viel mehr Torchancen. Unteranderem ein vergebenen Elfer. Uwe Hertel bestritt dabei sein 200. AH-Spiel für den OSV und Markus Engelmann, gab seinen Einstand.

Der Oberlungwitzer SV bedankt sich bei:

Sparkasse Chemnitz Stadtwerke Oberlungwitz GmbH Glückauf Brauerei Gersdorf Autohaus Schmidt in Hermsdorf